Downloadarchiv

Nützliche Materialien zum herunterladen

Materialien zur Psychose

(Früh)Erkennen von schizophrenen Psychosen

  • FRAGEBOGEN ZUR (FRÜH)ERKENNUNG
    Der kurze Fragebogen soll Ihnen helfen, erste mögliche Hinweise auf ein erhöhtes Psychoserisiko zu erkennen. Verlassen Sie sich beim Durchgehen der Fragen auf Ihr Gefühl und antworten Sie so, wie es für Sie persönlich zutrifft.
    Download

Entlassungsplanung

  • BITTE SCHÄTZEN SIE DIE HEUTIGE SCHWERE
    IHRER PSYCHOSE UND ANDERER SYMPTOME EIN

    Drei Skalen, anhand derer Sie einschätzen können, wie stabil Sie psychisch gerade sind.
    Download
  • WIE FÜHLEN SIE SICH SUBJEKTIV?
    Download
  • BIN ICH GUT AUF MEDIKAMENTE EINGESTELLT?
    Download

Hilfen für den Alltag

  • MEIN WEITERBEHANDLUNGSPLAN UND THERAPIEPASS
    Auf dieser Seite sollen Sie alle wichtigen Fragen zu Ihrer ambulanten Weiterbehandlung beantworten.
    Download
  • MEIN KRISENPLAN UND KRISENPASS
    Nehmen Sie sich die Zeit, Ihre Vorgehensweise bei möglichen zukünftigen Krisen vorher zu planen.
    Download
  • MEIN WOCHENPLAN
    Generell kann es sehr hilfreich sein, jeden Tag zu planen und zu strukturieren. Bitte geben Sie im Plan an, welche, wann und wo Sie die ambulanten Therapien machen!
    Download

Fragebögen und Formulare zur Bipolaren Störung

(Früh)Erkennen von Bipolaren Störungen

  • FRAGEBOGEN ZUR (FRÜH)ERKENNUNG
    Der folgende Fragebogen soll Ihnen helfen, mögliche Hinweise auf eine Bipolare Störung zu erkennen.
    Download

Entlassungsplanung

  • BITTE SCHÄTZEN SIE DIE HEUTIGE SCHWERE IHRER
    MANIE, DEPRESSION UND ÄNGSTLICHKEIT EIN

    Nachfolgend finden Sie drei Skalen, anhand derer Sie einschätzen können, wie psychisch stabil Sie gerade sind.
    Download
  • WIE FÜHLEN SIE SICH SUBJEKTIV?
    Download
  • BIN ICH GUT AUF MEDIKAMENTE EINGESTELLT?
    Download

Hilfen für den Alltag

  • MEIN WEITERBEHANDLUNGSPLAN UND THERAPIEPASS
    Auf dieser Seite sollen Sie alle wichtigen Fragen zu Ihrer ambulanten Weiterbehandlung beantworten.
    Download
  • MEIN KRISENPLAN UND KRISENPASS
    Nehmen Sie sich die Zeit, Ihre Vorgehensweise bei möglichen zukünftigen Krisen vorher zu planen.
    Download
  • MEIN WOCHENPLAN
    Generell kann es sehr hilfreich sein, jeden Tag zu planen und zu strukturieren. Bitte geben Sie im Plan an, welche, wann und wo Sie die ambulanten Therapien machen!
    Download
  • STIMMUNGSKALENDER
    Therapiebegleitendes Material. Dokumentieren Sie mit Hilfe dieser Tabelle Ihre persönliche Befindlichkeit.
    Download
Zum Seitenanfang